Burgruine Rothenfluh - bei Mürren

eine Balmburg analog der Bauten der Indianer mitten in den Felsen

Burgruine Rothenfluh

Beschreibung
einzigartige Balmburg (Burg unter einem Felsüberhang), erreichbar über eine Leiter.

Geschichte
Die Burg datiert wahrscheinlich aus dem 13. Jahrhundert. Sie nutzte die Felswölbung vollständig aus. Bereits mitte des 16. Jahrhunderts dürfte die Burg eine Ruine geworden sein. Die Anlage wurde anfangs des 21. Jahrhunderts restaruriert und über eine Leiter zugänglich gemacht.

Bewertung Burgruine bei Mürren
myswisstrek: ****
einzigartige Burg in einer Felsnische, zugänglich über einen Trampelpfad und eine Leiter

Das Burgruine Rothenfluh erreichst Du

Lage Burgruine Rothenfluh Lage und Anfahrt Burgruine bei Mürren

Die Burgruine liegt bei Wilderswil in der Nähe von Mürren auf einem Felsband
Du erreichst sie mit dem Auto oder Zug über Bern - Interlaken - Wilderswil.

Ausgangs Dorf Richtung Grindelwald beginnt auf der rechten Strassenseite der Saumpfad zur Burg. Die Ruine ist über eine Leiter gut erschlossen.


Oeffnungszeiten, Ausstellungen und Preise

jederzeit zugänglich
mit Infotafeln

Information
Amt für Kultur
Archäologischer Dienst des Kantons Bern
Brünnenstrasse 66
3001 Bern
+41 31 633 98 00
mail: adb@erz.be.ch

Webpage und weitere Infos
Burgruine Rothenfluh - bei Mürren
Zeitungsbericht über die Restaurierung der Burgruine

In der Nähe von Mürren findest Du

Camping & Zeltplätze Zeltplatz Breithorn Rütti  
Wandern & Bergtouren Schmadrihütte    
Wohnmobil Touren -    
Ausflugsziele Lauterbrunnental Trümmelbachfälle  
Action & Fun Paragliding Jungfrau    
Berg- und Alphütten Drehrestaurant Schilthorn    
Ferienorte Mürren    
Bahn, Bus & Schiff -    
Velo & Bike Velo Lauterbrunnental    
Baden & Wellness Badeort Oberhornsee    
Burgen & Schlösser Burgruine Rothenfluh Ruine Unspunnen  
Berge & Gipfel -    



zurück zu

Burgen und Schlösser - Region Jungfrau

Camping & Zeltplätze - Region Jungfrau
Wandern & Bergtouren - Region Jungfrau