Sie sind hier:  Graubünden  »  Burgen & Schlösser  »  Walserdorf Splügen

Walserdorf Splügen - bei Splügen

alter Walser Handelsort an der Kreuzung des Splügen- und San Bernardino-Passes

Walserdorf Splügen

Beschreibung
Alte Walsersiedlung an der Kreuzung der beiden Pässe nach Oberitalien.

Geschichte
Die früheste Erwähnung des Dorfes datiert aus dem 9. Jahrhundert. Die erste Besiedlung durch die Walser erfolgte wahrscheinlich im 14. Jahrhundert. Der Ort erlangte Bedeutung als Umschlagsort und Unterkunftsmöglichkeit bei den Passübergängen. Splügen wurde jedoch mehrmals von Dorfbränden und Hochwasser heimgesucht und von französischen Soldaten ende des 18. Jahrhunderts geplündert. Es erlangte neue Bedeutung druch den Bau der Passstrassen anfangs des 19. Jahrhunderts und wiederum mit der Eröffnung des Bernardinotunnels im letzten Jahrhundert.

Bewertung Walserdorf bei Splügen
myswisstrek: ****
Passort an der Kreuzung des Splügen und San Bernardino mit seinen alten Säumerhäusern aus dem 18. Jahrhundert

Walserdorf Splügen erreichst Du

Lage Walserdorf Splügen Lage und Anfahrt Walserdorf bei Spügen

Das Walserdorf liegt am Hinterrhein auf dem Weg zum Nordportal des San Bernardino

Du erreichst es mit dem Auto oder Zug / Bus über Zürich - Chur - Thusis - Splügen (Bus) oder Lugano - Bellinzona - Splügen (Bus).


Oeffnungszeiten, Ausstellungen und Preise

das ganze Jahr öffentlich zugänglich

Information
Tourismus
Bodenplatz
7435 Splügen
+41 81 650 90 30
mail: info@viamala.ch


Webpage und weitere Infos
Walserdorf Splügen

In der Nähe von Splügen findest Du

Camping & Zeltplätze Auf dem Sand    
Wandern & Bergtouren Septimerpass    
Wohnmobil Touren Tour San Bernardino    
Ausflugsziele Viamalaschlucht    
Action & Fun -    
Berg- und Alphütten Pension Edelweiss    
Ferienorte Splügen    
Bahn, Postauto & Schiff Postauto Juf    
Velo & Bike -    
Baden & Wellness Mineralbad Andeer    
Burgen & Schlösser Walserdorf Splügen    
Berge und Gipfel Piz Beverin    



zurück zu

Burgen und Schlösser - Graubünden

Camping & Zeltplätze - Graubünden
Wandern & Bergtouren - Graubünden