Sie sind hier:  Graubünden  »  Burgen & Schlösser  »  Burg Neu-Aspermont

Burg Neu-Aspermont - bei Bad Ragaz

Mahnmal und Wächter am Eingang zu den Bündnertäler

Burg Neu-Aspermont

Beschreibung
Markante Burganlage am Eingang ins Graubünden, restauriert und der Oeffentlichkeit zugänglich gemacht.

Geschichte
Die Burg wurde wahrscheinlich anfangs des 11. Jahrhunderts von den Aspermonten errichtet und im 13. Jahrhundert erweitert. Im Schwabenkrieg wurde die Burg von den Bündnern zerstört und anschliessend wieder aufgebaut. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts verlassen und verfiel anschliessend. Die Burg wurde im jetzigen Jahrhundert durch den Stiftungsverein Neu-Aspermont restauriert und schlussendlich auch erworben.

Bewertung Burg bei Bad Ragaz
myswisstrek: ***
restaurierte Burg aus dem Mittelalter markant ob dem Rheintal.

Burg Neu-Aspermont erreichst Du

Lage Burg Neu-Aspermont Lage und Anfahrt Burg bei Bad Ragaz

Die Burg liegt in der Nähe von Bad Ragaz auf dem östlichen Berghügel ob Jenins

Du erreichst sie mit dem Auto oder Zug über Zürich - Sargans - Bad Ragaz - Jenins (Bus) - zu Fuss auf die Burg. Wegbeschreibung siehe Link.


Oeffnungszeiten, Ausstellungen und Preise

öffentlich zugänglich

Information
Burgverein Neu-Aspermont,
Pramalinis 14
7307 Jenins
+41 81 302 25 65

Webpage und weitere Infos
Burg Neu-Aspermont - bei Bad Ragaz
Wegbeschreibung Burg


In der Nähe von Bad Ragaz findest Du

Camping & Zeltplätze Neue Ganda Giessenpark  
Wandern & Bergtouren Pizol    
Wohnmobil Touren -    
Ausflugsziele Taminaschlucht Wildsee Rheincanyon
Action & Fun Indoor-Kart Bonaduz    
Berg- und Alphütten Pizolhütte    
Ferienorte Bad Ragaz    
Bahn, Postauto & Schiff -    
Velo & Bike -    
Baden & Wellness -    
Burgen & Schlösser Burg Neu-Aspermont    
Berge und Gipfel Pizol    



zurück zu

Burgen und Schlösser - Graubünden

Camping & Zeltplätze - Graubünden
Wandern & Bergtouren - Graubünden