Sie sind hier:  Engadin  »  Burgen & Schlösser  »  Torre Belvedere

Torre Belvedere - bei Sils Maria

weit sichtbarer Turm auf dem Malojapass mit atemberaubender Sicht ins Bergell

Torre Belvedere

Beschreibung
Markanter Turm an der Kante des Malojapasses mit einer grandiosen Rundsicht.

Geschichte
Der Turm wurde ende des 19. Jahrhunderts vom Grafen Camille de Renesse als Teil einer Alpenresidenz erbaut. Nach seiner Vollendung diente es als Hotel und Schule. Nach einem Brand blieb einzig der Turm bestehen. Pro Natura erwarb mitte des letzten Jahrhunderts den Turm und richtete ein Museum ein.

Bewertung Turm bei Sils Maria
myswisstrek: ***
Wahrzeichen von Maloja mit atemberaubendem Blick ins Bergell

Torre Belvedere erreichst Du

Lage Torre Belvedere Lage und Anfahrt Turm bei Sils Maria

Die Anlage liegt in der Nähe von Sils Maria auf der Felskante des Malojapasses

Du erreichst sie mit dem Auto oder Zug/Bus über Zürich - Chur - St. Moritz - Maloja (Bus).


Oeffnungszeiten, Ausstellungen und Preise

öffentlich zugänglich
Ausstellungen mitte Juni bis mitte Oktober 10-19h, Eintritt frei
feste Ausstellungen 'Landschaftsgeschichte Maloja'
Sonderausstellungen mit Rahmenprogramm

Information
Pro Natura Graubünden
Ottostrasse 6
7000 Chur
+41 81 252 40 39
email: pronatura-gr@pronatura.ch

Webpage und weitere Infos
Torre Belvedere - bei Sils Maria

In der Nähe von Sils Maria findest Du

Camping & Zeltplätze Plan Curtinac Zeltplatz Silvaplana Olympiaschanze
Wandern & Bergtouren Hike Fuorcla Surlej    
Wohnmobil Touren Tour Malojapass    
Ausflugsziele Oberengadin    
Action & Fun Segeln Sils    
Berg- und Alphütten Chamanna Coaz    
Ferienorte Sils Maria    
Bahn, Bus & Schiff Bahn Corvatsch    
Velo & Bike Velo Fextal    
Baden & Wellness Badeort Lej Marsch    
Burgen & Schlösser Torre Belvedere    
Berge & Gipfel Piz Corvatsch Las Trais Fluors  



zurück zu

Burgen und Schlösser - Engadin

Camping & Zeltplätze - Engadin
Wandern & Bergtouren - Engadin